Tierwissen

Wir horten unser Fachwissen nicht, sondern teilen dies gerne mit anderen. In Form von kleinen Artikeln zu verschiedenen Themen, wie Tierhaltung und Tierschutz, veröffentlichen wir in diesem Bereich Erfahrungs- und Fachberichte, die von unseren Mitgliedern geschrieben wurden. Auch muss das Rad nicht immer wieder neu erfunden werden, so dass auch immer wieder gerne einmal Links zu Artikeln anderer Webseiten und Social-Media Kanälen (z.B. YouTube) von uns hier eingestellt werden.

Haustiere wie Hunde und Katzen hören sehr gut - viel besser als Menschen. Wegen ihres sensiblen Gehörs können Kanonenböller und schrille Heuler durchaus körperliche Schmerzen bei Ihnen hervorrufen.

Vor der Anschaffung einer Katze sollten folgende Faktoren bedacht sein:

Katzenallergie:
Einzelne Menschen reagieren auf Katzenhaare (bzw. Katzenspeichel) allergisch. Gibt es womöglich Allergien gegen Katzen in der Familie?

Während viele Menschen sich über die sommerlichen Temperaturen freuen, können sie für viele Tiere Belastung sein. Der Grund: Hund, Katze und Co. können sich im Unterschied zum Menschen nicht durch Schwitzen über die Haut abkühlen, sondern allein durch Trinken oder Hecheln. Der Tierschutzverein Osterholz-Scharmbeck e.V. gibt Tierhaltern Tipps für die heiße Jahreszeit.

Es werden wieder viele kleine Kitten geboren, die dann irgendwann vermittelt werden und in ein neues Zuhause kommen.
Hier ein kleiner Tipp, wie ich es meinem Janu leichter gemacht habe, damit der Umzugs-Schock nicht so groß wurde.

Die erste gemeinsame Zeit mit Ihrem Hund

 

1. Ruhe gönnen