Hundespielstunde

Unsere Hundespielstunde bietet wöchentliches Spielen, für Hunde jeglicher Rasse, im gesicherten Gelände während der Brut und Setzzeit.

Montags können alle kleinen, ruhigen und schüchternen Hunde das Gelände erkunden.

Am Dienstag treffen sich besonders die großen Hunde.

Zur Brut und Setzzeit treffen wir uns, um den Hunden Freilauf zu gewähren.

Im Sommer setzen wir mit den Spaziergängen aus, denn das ist mit Leine nur halb so schön. 

Während der Hundespielstunde können die Hunde frei im eingezäunten Gelände laufen, welches ca. 1200 qm umfasst. Es gibt eine gemütliche Terrasse für Herrchen/Frauchen zum Hinsetzen. Auch für Getränke und Kekse ist gesorgt. 

Alleine den Hunden zuzusehen macht tierischen Spaß. Die Hunde freuen sich bereits zu Anfang, wenn sie merken, wo das Auto hält. Manch einer wird direkt von seinem Hund zum Gatter gezogen. 

Die Hundespielstunden sind für jeden etwas!  So einige zurückhaltende oder kleine Hunde haben sich dabei gut entwickelt und Fortschritte im sozialen Miteinander gemacht.

Manch eine Freilauffläche kostet während der Brut und Setzzeit Geld. Unser Angebot ist dagegen absolut kostenfrei.

Durch die Hundespielstunden lernen uns eine Menge Leute kennen. Auch Menschen die einfach nur neugierig sind, gesellen sich zu uns, um uns kennenzulernen. 

Natürlich freuen wir uns sehr über eine freiwillige Spende, die wir dringend für unser Arbeit brauchen. Dafür steht eine Spendendose immer auf dem Tisch.

Noch mehr freuen wir uns allerdings über Menschen, die durch eine ehrenamtliche Mithilfe den Verein unterstützen. 

Es wäre einfach zu schade, wenn jemand nicht wöchentlich kommen kann, weil dies zu teuer würde. Letztendlich geht es um das Tier, welches einfach frei sein darf, wie außerhalb der Brut und Setzzeit. 

53.27851, 8.72996999999998