Hundespaziergang

 

Mit oder ohne Hund, jeder ist willkommen. 

Am ersten Sonntag im Monat gehen wir gemeinsam spazieren durch die nahe gelegene Elm. Es wird sich ab 10:30h im Tierschutztreff „Im Horstmoor 33“ in Garlstedt getroffen. Pünktlich um 11h geht es los.

Zusammen spazieren gehen gefällt auch den Hunden! 

Im Herbst in den herabgefallenen Blättern zusammen spielen, im Winter durch den Schnee toben und im Frühjahr gemeinsam das frische Grün genießen. 

Während der Brut-und Setzzeit setzen wir aus, denn an der Leine macht es nur halb so viel Spaß. Dafür finden dann die wöchentlichen Hundespielstunden statt.

Einmal im Monat treffen wir uns zusammen mit allen Interessierten, mit und ohne Hund, um gemeinsam für 1 1/2 Stunden durch den nahe gelegenen Wald zu spazieren. Witterungsbeständige Kleidung wird empfohlen. 

Nach einer kurzen halbstündigen Sammelrunde auf dem Gelände des "Tierschutztreff Horstmoor" geht es auch schon los, erst angeleint, bis die gefährliche Straße hinter uns liegt. 

Danach können die Hunde nach Lust und Laune zwischen uns hin und her jagen. 

Etwas schüchterne Hunde schließen sich meist dem Ende der Truppe an, um sich gemeinsam mit dem Halter an das Neue zu gewöhnen. Wir finden immer wieder neue Wege, kein Spaziergang gleicht dem anderen. Währenddessen wird sich fleißig ausgetauscht über Hund, Katz und Maus. Hundehalter finden immer ein Thema.

53.27851, 8.72996999999998