Patenschaft für Hund Amigo

Tierart

Hund

Geschlecht

männlich

Geburtsjahr

2011

Medizinisches

1. Grundimpfung
2. Grundimpfung
gechipt
geimpft
kastriert
Tollwut-Impfung

Vermittler (Verein)

Christina
Reiser

Telefon

04208-8286892

Status

Patenschaften

Paten gesucht 

Amigo ist seit dem 8.Mai 2017 in der Obhut des Tierschutzvereins OHZ und lebt seit dem auf der Pflegestelle richtig auf.

Er ist ein knapp 6jähriger deutscher Schäferhund mit schwarzer Fellfarbe( ostdeutsche Arbeitslinie). Amigo ist sozial verträglich und liebt alle Hunde, egal ob groß oder klein. Ebenso ist er zu jedem Menschen ausgesprochen freundlich. Amigo liebt es zu spielen, egal ob mit Bällen oder Stöckern  oder im Wasser zu planschen.  Er beherrscht die Grundkommandos und ist sehr personenbezogen.

Rundum ein toller Hund.

Aber:

Er hat große gesundheitliche Probleme. Wegen Allergieproblemen braucht er spezielles Futter.  Die Haut ist jetzt glücklicherweise abgeheilt. Zudem hat Amigo große Probleme mit den Ohren. Sie müssen jeden Tag gespült werden und er benötigt regelmäßige Tierarztbesuche, da in einem Ohr ein sehr hartnäckiger, Antibiotikum-resistenter Erreger sitzt. Zum Glück konnte inzwischen das andere Ohr geheilt werden.  Außerdem hatte er gerade eine Magenschleimhautentzündung, die noch nicht ganz ausgestanden ist und die evtl. chronisch werden könnte. Dadurch hat er sehr abgenommen, seine Muskeln sind schwach und die Gelenke machen Probleme.

In diesem Zustand ist er wohl leider nicht vermittelbar, obwohl er von seinem Wesen her wirklich Spaß macht.

Daher suchen wir für Amigo Paten, denen seine Geschichte zu Herzen geht und die über eine Patenschaft mithelfen, seine enormen Tierarztkosten mit zu tragen. Denn wir möchten ihm gerne so lange wie möglich mit allem helfen, was machbar ist.

Und wenn es doch noch Menschen gibt, die bereit sind diesem eigentlich tollen Hund ein endgültiges Zuhause zu geben würden wir uns natürlich sehr über eine Vermittlung freuen

Weitere Informationen erhalten Sie von seiner Pflegestelle des TSV OHZ e.V. 

Christina Reiser, tel. 04208-8286892